Aktuelle Ausstellung

Angelika Schmitz-Pütz

LICHTSPUREN In Traumbildern und Zahlenmystik

Vernissage: Samstag, den 09. September 2017 ab 18.00 Uhr

​Ausstellungsdauer: 10.09.2017 bis 06.10.2017

​Öffnungszeiten:

jeden

Dienstag von 18.00 bis 20.00 Uhr

und

Samstag, den 23.09.2017 von 11.00 bis 13.00 Uhr,

sowie nach Vereinbarung unter 0172-2969868

 

 

Hier geht es zur digitalen 360 Grad Panoramatour der aktuellen Ausstellung im Art Room

http://demo.digitaltour360.com/artroom/

 

Angelika Schmitz-Pütz hat eine Vorliebe für eine bestimmte Technik  der Aquarellmalerei.

Die letzte Serie ihrer Bilder erwuchs aus dem Wunsch, sich mit Ziffern anders auseinander zu setzen als wissenschaftlich und didaktisch in ihrer Tätigkeit als Mathematik Lehrerin.

Schon lange beschäftigte sie sich mit der mystischen Bedeutung der Zahlen in anderen Völkern, ihren religiösen Deutungen und den Interpretationen bzgl. Lebenszahl, Geburtszahl, Namenszahl usw. in der Numerologie sowie dem Vorkommen in Märchen, in Wortspielen und im Alltag. Sie sammelte auch von Schülern und Fachkollegen deren Vorstellungen in Verbindung mit einer Ziffer.

In der neuen Generation ihrer Bilder stellt sie nun die für sie wichtigsten Verbindungen dieses Wissens für die einzelnen Ziffern her unter Auswahl nur eines Grundtons pro Bild und Orientierung an den Regenbogen– bzw. Chakrenfarben.

 

 

Impressionen aus der grandios gelaunten Gästerunde anlässlich der gut besuchten Vernissage am Samstag, den 09. September 2017

 

 

 


nPage.de-Seiten: LENR | www.Kleintiereigenheim.de