Jürgen Mühl


Kopfwelten 4.0

Malerei



Eröffnung: 

Am 1. Tag der Ausstellung, Samstag, den 01. Juni 2024

war die Galerie von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

 

Ausstellungsdauer: 01.06. bis 27.06.2024


Öffnungszeiten:

jeden

Dienstag von 18.00 bis 20.00 Uhr,

Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr

außer an Feiertagen

sowie nach Vereinbarung unter 0178 1829 849



Gleichzeitig werden im "Kunstfenster Gerresheim

(der Galerie gegenüberliegend, Am Poth 1-3) weitere Werke 

von Jürgen Mühl gezeigt. 

Die Ausstellung ist jederzeit durch das Schaufenster zu besichtigen.



Homepage Jürgen Mühl 





Ausstellungstext

Der Herdecker Künstler Jürgen Mühl zeigt in seiner Ausstellung mit dem Titel

„Kopfwelten 4.0“ einen Querschnitt aus seinen Werken.

Mühl, geboren 1956, ist Autodidakt. 1993 erste Versuche mit Öl auf Leinwand,

relativ schnell wechselte Mühl dann zur Acrylfarbe. Zwischen 1998 und 2005

besuchte er regelmäßig Workshops des Hagener Malers Uwe Nickel. In dieser Zeit

begannen auch erste Ausstellungen. Neben seinen Arbeiten mit Acryl auf Leinwand

begann Jürgen Mühl im Jahr 2011 auch mit anderen Materialien zu

experimentieren. Arbeiten mit Acryl auf Papier und Kohle auf Papier rückten

zunehmend in den Vordergrund.

Seine Bilder sind abstrakt. Er greift im Laufe des Malprozesses entstehende

Strukturen auf, arbeitet sie weiter aus, so dass sich immer wieder auch figurative

Muster in seinen Arbeiten zeigen. Die Bilder bleiben ohne Titel. Die Betrachter 

sollen ihren eigenen Zugang zum Bild ohne wahrnehmungsleitende Bildtitel finden.

So kann ein individueller Zugang zum Bild gefunden werden, der wiederum Bilder

und Gedanken auslöst, eben „Kopfwelten“.





Geboren 1956

Autodidakt

1991 

erste Malversuche mit Öl, danach mit Acryl.

1998 – 2005 

regelmäßige Teilnahme an Workshops im Atelier des Hagener Malers Uwe Nickel.

 

Ausstellungen:

2001: Bürogemeinschaft Cura-plus /Hagen

2002: Haus Humboldtstein / Remagen-Rolandseck

2003: Cafe Maximilian / Herdecke

2003: Alte Schmiede / Dortmund (Gemeinschaftsausstellung)

2004: St. Marien-Hospital / Herne

2009: Wasserschloss Werdringen/Hagen

2010: Teilnahme mit einer Arbeit an der "Local Hero"-Woche /Ruhr 2010 in  

          Herdecke

2010: Teilnahme an der "Local Hero" -Woche /Ruhr 2010 in Gevelsberg, 

          Ausstellung "Kunst, Kohle, Kühe"

2011: Wasserschloss Werdringen/Hagen

2011: Weekend-Gallery Berlin

2012: AWO Kunst-Cafe, Teltow

2012: Wasserschloss Werdringen (mit Rosi Reiss und Carina Petzold)

2012: Hotel Zweibrücker Hof, Herdecke, Gemeinschaftsausstellung zum Jubiläum

         des Herdecker Kulturvereins

2013: Treppenhaus-Galerie StoraEnso Hagen

2013: Cafe Kornspeicher Herdecke

2015: Ruhrgalerie Herdecke

2017: Haus Ruhraue, Herdecke

2020: Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle der Caritas /Münster

2018: Cafe Kornspeicher Herdecke

 


Blick in die Vernissage am 01.06.2024:
















Nach oben