Freundeskreis Art Room

 

Manifest des Plattentons 2.0

 

Radierungen

 

Eröffnung: 

Am 1. Tag der Ausstellung, Samstag, den 31. Oktober 2020,

war die Galerie von 15 bis 19 Uhr geöffnet.

 

Ausstellungsdauer: 31.10. bis 04.12.2020



Rheinische Post vom 30.10.2020 - Ausstellung im Art Room kann weiter besucht werden

 


 


 Gemeinschaftsausstellung „Freundeskreis Art Room“ 


Pressetext
 


Die kreative Zusammenarbeit der Kunstschaffenden des „Freundeskreises Art Room“

hat Tradition, und die Weitergabe kreativer Arbeitsweisen untereinander ist ihnen ein

Anliegen.

Für die 2019er Ausstellung hatte sich die Gruppe erstmalig mit den vielfältigen

Möglichkeiten der Radierung beschäftigt. Dieses Jahr wurde die vertiefte Beschäftigung

mit der Ausdrucksstärke des Plattentons zum Hauptanliegen und die Weiterentwicklung

der Radierungen zur dreidimensionalen Form -von der Wand in den Raum- kollektiv 

erkundet. Im spannenden Workshop-Dialog entstanden die „Plattomos“


Neben den unterschiedlichen Techniken in der Plattenbearbeitung, wie zum Beispiel 

Kaltnadel- und/oder Ätzradierung, trägt der Farbauftrag auf die Druckplatte (Plattenton) 

maßgeblich zum Ergebnis bei. Jedes Mitglied hat eigene Druckplatten erarbeitet, die

seine kreative Vision widerspiegeln. 

Durch die Möglichkeit, die verschiedenen Druckplatten zu kombinieren, übereinander zu

drucken und Motive miteinander zu verweben, sowie zu dreidimensionalen Körpern zu

gestalten, entstand ein einzigartiges Gemeinschaftswerk. 

Das Art-Room-Trio, Tom Schrage, Margret Langen und Andreas Egerland wird in der

Ausstellung durch das ehemalige Freundeskreis-Mitglied Bernadette Willigens kreativ

unterstützt. Werke des verstorbenen Mitglieds Wolfgang Winkler runden die Ausstellung

ab. Es entstanden ausdrucksstarke und eigenwillige Unikate, die durch 

gemeinschaftliches Arbeiten ihren unverwechselbaren Charakter erhielten. 


Bernadette Willigens, Margret Langen, Andreas Egerland, Tom Schrage (v.r.)



Impressionen aus der Ausstellungseröffnung

 

 


 



 



 


 




 

Letzte Ausstellung vor den Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus

Santapanza

Incarnazione

 

Malerei

 

Vernissage: Samstag, den 29. Februar 2020 ab 18 Uhr

Ausstellungsdauer: 01.03. bis 27.03.2020

 

 

 

    

Impressionen von der Vernissage am 29. Februar 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben